×

Warning

JUser: :_load: Unable to load user with ID: 1262

Club Maria wird zu ADS

Club Maria wird zu ADS
09 Jun
2011

Am 21.05. sollte die letzte Party in der Clublocation am Ostbahnhof in Berlin stattfinden. Nun gibt es von Seiten des Vermieters neue Erkenntnisse und die MARIA bzw. zumindest das Gebäude ist vorerst gerettet.

Folgende Mitteilung veröffentlichte Ben de Biel (Head of MARIA) heute:

Dear friends and lovers of club MARIA,
nachdem wir unlängst unsere Pressemitteilung zum Closing des Club`s MARIA am Ostbahnhof veröffentlicht haben, ließ die Ludger Inholte Projektentwicklung aus Hamburg, die auf dem Gelände der Maria investieren möchte,  verlauten, dass eine Vertragsverlängerung unseres Mietvertrags nun bis Ende 2011 möglich ist.
Das machte uns staunen, hatten wir doch erst am 15.12.2010 den derzeitigen Vertrag unterschreiben können und gleichwohl befremdet, waren wir darüber, da es uns sinniger erschienen wäre, uns vor der Versendung unserer Schließungsmitteilung darüber zu informieren, das selbige obsolet ist.
Es ist daher, so hoffen wir, verständlich,  das uns diese Umstände nicht taumelnd jubelfeiernd machten,  so erfreulich diese Ankündigung uns auch zunächst erschien.

Unter den gegebenen Umständen ist es nicht ganz einfach für uns weiterhin auf allerhöchstem Niveau zu arbeiten, da aber unsere Künstler, Co-Veranstalter Lieblingslabels, Freunde und Gäste uns ihre Treue versichert haben und sich nach wie vor sehr freuen, den Ort weiterhin nutzen zu können, haben wir uns dafür entschieden den Betrieb bis Jahresende weiterzuführen.
Wir werden also Vollgas geben, um euch auch wie gewohnt Inhaltlich, die ganze Bandbreite der elektronischen Musik anbieten zu können.

Ab Ende Juni 2011 werden wir, allerdings nicht mehr unter dem Namen MARIA am Ostbahnhof veranstalten. Unter den gegebenen Umständen kann es eine neue MARIA unserer Meinung nur an einem neuen Ort geben, diesen zu finden, dafür setzen wir uns mit aller Kraft ein. Für die Übergangszeit bis Ende des Jahres werden wir das Maria-Logo daher  abnehmen, und nur noch An der Schillingbrücke kurz „ADS“ heißen. Den aktuellen Stand unserer Planungen werden wir euch in Kürze mitteilen.
In Kürze wird auch unsere neue Website Club ADS online gehen, und wir werden euch unser Programm ab dem JULI 2011 vorstellen.

Diese Entscheidung möchten wir als ein klar politisches Statement verstanden wissen, hoffend, dass die Entscheidungsträger zukünftig bewusster agieren, um wirtschaftlichen, kulturellen wie sub-kulturellen und plakativen Aspekten, den ihm angemessen Raum zu geben. Wir sind gerne bereit mit vollem Einsatz und ganzem Herzen daran mitzuarbeiten dieses Ziel zu erreichen.
Wir freuen uns auf euch, und  bitten dafür um euer Verständnis!

ERWISCHT.ORG war bisher nur einmal zugegen, dennoch war es eine spektakuläre Party, die das Feeling der MARIA aufzeigte. Am 25.12.2010 lud BOYS NOIZE zum X-Mas Jam u.a. mit Peaches, Strip Steve, Housemeister uvm. hier die Fotos der damaligen Veranstaltung: Alle Bilder

004-offsprang-bnrxmas-2010-12-25 001-offsprang-bnrxmas-2010-12-25 002-offsprang-bnrxmas-2010-12-25 003-offsprang-bnrxmas-2010-12-25

Additional Info

  • Copyright: (Bild: © offsprang | Text: © Ben de Biel)